Das perfekte Outdoor Gassi-Outfit für Hundehalter

Wenn es draußen regnet und stürmt und so richtig ungemütlich ist, zieht es mich eigentlich nicht vor die Tür – außer es muss sein. Dies dürften einige Hundebesitzer betreffen, oder? Denn dem Vierbeiner ist es egal, ob draußen die Sonne scheint oder ob Schnee liegt. Er will Bewegung und Auslauf, je nach Rasse kann er davon gar nicht genug bekommen. Und als liebender Hundehalter tut man natürlich, was der Fellnase gefällt und guttut. Also raus aus dem Haus oder Wohnung – im besten Fall mit dem geeigneten Outdoor Gassi-Outfit.

Sorgloser Spaziergang mit meiner Bulldogge – dank der richtigen Bekleidung 

Auch wenn der anfängliche November warme Temperaturen und viel Sonnenschein bereithält, sind plötzliche Wetterumschwünge mit Regen und Sturmböen leider keine Seltenheit. Wasser- und winddichte Bekleidung ist deshalb zu dieser Jahreszeit ein absolutes Muss. Eine lockere um die Hüfte getragene Steppjacke mit Kapuze oder eine praktische Regenjacke schützen vor kühlen Temperaturen und Nässe.

Das perfekte Outdoor Gassi-Outfit für Hundehalter by Tchibo

Es ist umstritten, ob Mantel, Pullover oder gar Schuhe für Fellnasen wirklich notwendig sind. Zweifellos sollte aber der Hundebesitzer seinen Körper mit der passenden Outdoorbekleidung schützen. Um Erkrankungen vorzubeugen und die Freude an den täglichen Spaziergängen dauerhaft aufrecht zu halten. 

Worauf es beim Hundespaziergang in Sachen wetterfester Kleidung wirklich ankommt? Mit Tchibo und mir erfährst du, wie du dich perfekt auf sämtliche Wettersituationen vorbereitest – und so mindestens genauso viel Spaß wie dein Vierbeiner hast.

Atmungsaktive Outdoor Kleidung im Winter

Draußen ist es ungemütlich kalt? Dann ist es Zeit für eine gescheite Winterjacke, sowie Mütze, Schal und Handschuhe, die empfindliche Körperstellen vor der Kälte und Nässe schützen. Auch atmungsaktive Kleidung ist nun erforderlich. Sie leitet den Schweiß rasch an die Oberfläche und lässt dich nicht frieren. Passende Hosen, Oberteile und Jacken findest du in der neuen Themenwelt “The new Outdoor” by Tchibo.

Meine Outdoor Favoriten für einen sorglosen Spaziergang mit meiner Bullydame habe ich dir gleich zusammengestellt und verlinkt:

  1. Kapuzen Steppmantel
  2. Isolierte Multifunktionstasche in orange
  3. Strickmütze
  4. Strickfleece Klappfäustlinge
  5. Thermokniestrümpfe mit Merinwolle
  6. Sweatshirt
  7. Weiche Flanellbluse
  8. Gefütterte Regenstiefelette

Jacken und Hosen mit vielen Taschen sind besonders nützlich, um Leckerlis oder Kotbeutel zu verstauen. Was sind besonders lohnt ist ein gutes Schuhwerk – egal ob in der Stadt, Park oder Wald – Stiefeln mit tiefem Profil eignen sich bestens für einen Hundespaziergang abseits befestigter Wege. Kniestrümpfe, Haube und Fäustlinge dabei nicht vergessen, die Wärme uns an empfindliche Stellen, damit wir nicht auskühlen.

Vielleicht hast du in diesem Beitrag ein paar Ideen für zukünftige Stylings gefunden. Wer im Winter lieber dick eingepackt rumläuft, der kann sich ja auch schon etwas Inspiration bei Tchibo holen. 

Weitere Beiträge zum Thema Style/ Fashion/ Mode gibt es hier.

Tragst du im Winter gern bunte Sachen?

Alles Liebe,

Claudia

Folgen:

4 Kommentare

  1. 4. November 2021 / 10:25

    Hi Claudia,
    wie wichtig in diesen Tagen die richtige Kleidung ist wissen Hundebesitzer wie du und ich sehr gut.
    Dein Artikel hat mir sehr gut gefallen.
    Stephan von Blindfuchs.de

  2. Cornelia
    5. November 2021 / 16:28

    Die Jacke sieht ja richtig kuschelig aus. Ich stöbere immer gern durch die Tchibo-Angebote, die Sachen sind meist qualitativ gut und in Bezug auf den Preis auch noch günstig. Ich habe dort auch schon das eine oder andere Stück erstanden.

  3. Ma Wi
    5. November 2021 / 19:20

    Hey Claudia,
    neulich habe ich mir mal eine gelbe Winterjacke gegönnt – denn unser Hund ist schwarz, ich sonst auch immer in schwarz gekleidet und gerade im Winter, wenn es spät hell und früh dunkel wird, ist so ein wenig Farbe nicht schlecht, damit man von anderen auch gesehen wird. Ansonsten, so wie du es handhabst, muss es immer genug Möglichkeiten geben, Handy, Schlüssel, Pupsbeutel und ggf Leckerli mit einzupacken. Das ist dann aber im Winter meist einfacher als im Sommer 😉 Enstpannte Gassi-Runden wünsche ich dir, das sollte mit diesem Outfit nun kein Problem sein!
    Liebe Grüße
    Mady

  4. 5. November 2021 / 21:26

    Seit wir ein Hundchen haben, weiß ich auch, wie wichtig die richtige Kleidung ist! Denn egal ob Wind oder Regen, wenn die Kleine muss, geht’s raus vor die Haustür! Und meistens will sie auch nicht gleich sofort wieder rein! Deshalb ist aktuell schön warm anziehen definitiv angesagt! Deinen Mantel finde ich richtig klasse! Die Farbe würde mir zwar nicht stehen – denke ich – aber in anderen Tönen würde ich den auch tragen!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.