EASYcooking mit Resten : Knusprige Eierbrote

Heute gibt es von mir wieder ein Rezept, zur Resteverwertung. Gleichzeitig gibt es keine andere Mahlzeit, die mich an meine Kindheit so erinnert, wie knusprige Eierbrote. Einfach in der Zubereitung, schmecken lecker und man bleibt lange satt. So ist das halt mit Kohlenhydraten. Wirf einen Blick in deinen Vorratsschrank: Hast du noch etwas Brot vom letzten Einkauf übrig? Warte nicht ab, bis das Brot zu hart ist, um es zu essen, sondern verarbeite es zu leckeren Eierbroten. Ideal, wenn der Hunger schnell kommt und passt in jedes Haushaltsbudget. Eine bodenständige Mahlzeit, die glücklich satt macht.

In meiner Kategorie findest du noch weitere Rezepte, wie zum Beispiel ein Kartoffelgratin. Hol`dir ein paar Inspirationen für mehr Abwechslung auf deinen Esstisch.

Knusprige Eierbrote

8 Scheiben Brot

4 ganze Eier

etwas Salz

Öl zum Braten

Die Eier in einem tiefen Teller aufschlagen, etwas salzen und pfeffern. Wenn du magst, kannst du auch frische Kräuter dazugeben. Je nachdem was du zu Hause hast.

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Jede Brotscheibe in die Eiermasse tauchen und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun backen. Die Eierbrote auf Küchenpapier ein wenig ausruhen lassen, damit überschüssiges Fett abtropfen kann. Genießen!

Als Beilage essen wir gerne ein Naturjoghurt dazu. Schmeckt sehr erfrischend. 

8 Scheiben der knusprigen Eierbrote reichen für 3-4 Personen. Man glaubt gar nicht, wie sehr diese sättigen. Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Nachkommen und Guten Appetit. 

Alles Liebe,

Claudia 

Folgen:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.