Unser Gartenprojekt: Neuer Anstrich für die Holzterrasse

Unser Gartenprojekt: Neuer Anstrich für die Holzterrasse

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit BAUFIX.

Unser Garten gehört für mich zu dem Ort, wo ich mir nach einem stressigen Arbeitstag die nötige Erholung gönne. Mit einem Gläschen Sekt, einer spannenden Lektüre, perfekt. Wenn da nur nicht die in die Jahre gekommenen Holzterrasse wäre. Irgendwie zerstört sie die ganze Optik und deren Charme. Wir haben uns damals für die Lärche entschieden. Da muss man eigentlich auch damit leben, dass das Holz vergraut und ab und an einen neuen Anstrich benötigt.

Diesen Frühling war es nun so weit. Gemeinsam mit BAUFIX starteten wir unser heuriges Gartenprojekt, um die Terrasse wieder auf Vordermann zu bringen. 

Holzanstrich

So sah unsere Terrasse noch vor einer Woche aus.

Baufix Pinselset

Wir benötigten:

 ♥ Ein Pinselset

Bestehend aus 3 Pinseln (1 Pinsel in 5 cm Breite und 2 Pinseln in 10 cm Breite). Der dünnere Pinsel eignet sich hervorragend für die Zwischenräume der Holzdielen und der Breite dient als Flächenstreicher.

 ♥ 4 Liter Holzschutz Imprägnierung

Das Holz im Außenbereich sollte man vor dem Lasieren mit einer Imprägnierung streichen, damit es vor holzzerstörenden Pilzen und vor Bläue geschützt ist.

 ♥ 5 Liter Langzeitlasur in Nussbaum

Anschließend wird die Langzeitlasur zweimal aufgetragen. Die Holzstruktur bleibt bei einer Lasur sichtbar. Das heißt die Oberfläche wird nicht mit Farbe abgedeckt. Die Pigmente ziehen in das Holz ein und bilden eine schützende Schicht. 

Step by Step zum neuen Anstrich

Mit einer Farbauffrischung bringen wir nicht nur die Holzdielen wieder zum Glänzen, sondern sorgen gleichzeitig für einen perfekten Holzschutz. Außerdem werten farbige Dielen die Terrasse auf und geben zusammen mit Pflanzen einen tollen Blickfang. Zusätzlich nutzen wir gleich die Gelegenheit, um die weißen Dekosteine rund um den Whirlpool zu säubern. 

Step 1: Vorbereitung & Reinigung

Bevor wie loslegten, überprüften wie den Zustand der Holzdielen. Wäre das Holz bereits morsch oder brüchig – so hätte eine Auffrischung wenig Sinn. Hier sollte man die Dielen gegen Neue tauschen. Kleinere Beschädigungen und Kratzer sind dagegen harmlos. 

Um mit der Reinigung zu beginnen, musste zuerst der ganze Schotter rund um die Terrasse beiseitegeschoben werden, damit man auch zu den senkrechten Brettern problemlos hinkommt. Anschließend folgte die Reinigung mit dem Hochdruckreiniger und einem Besen. Da wir den Hochdruckreiniger schon mal draußen hatten, säuberten wir auch gleich die Dekosteine rund um den Whirlpool mit. 

Holzanstrich

Holz reinigen

Step 2: Holzschutzimprägnierung

Nachdem alle Holzdielen nach der Reinigung vollkommen getrocknet und der Wetterbericht nur Gutes besagte konnte es losgehen. Gemeinsam mit meiner Tochter strichen wir die farblose Holzimprägnierung ganz leicht auf. Zuerst alle senkrechten Bretter, danach folgten alle anderen. 

Trockenzeit ca. 2-4 Stunden, je nach Wetterlage.

Holzimprägnierung

Holzanstrich

Das Ergebnis nach der Imprägnierung.

Holzanstrich

Step 3: Langzeitlasur in Farbe Nussbaum

Auf diesen Arbeitsschritt freute ich mich ganz besonders. Wir entschieden uns für eine atmungsaktive und witterungsbeständige Langzeitlasur in der Farbe NUSS. Da unsere Holzhütten auch dieselbe Farbe haben. Außerdem passt es farblich gut zu der Whirlpool-Abdeckung. Findest du nicht auch?

Eine Lasur eignet sich ideal zur Farbauffrischung. Die Struktur des Holzes und die Maserung bleiben erhalten. Dadurch wirkt die neue Optik natürlich. 

Holzlasur

Holzlasur

Holzlasur

Das Endergebnis: 

 

Holzlasur

Holzlasur

Holzlasur

Holzlasur

Zu dritt waren wir das ganze Wochenende mit unserem Gartenprojekt beschäftigt. Mein Ehemann Wolfgang kümmerte sich um die Reinigung, meine Tochter Leonie half mir bei der Imprägnierung. Die Holzlasur strich ich auf. Zusammengeräumt haben wir alle gemeinsam. Allein die Reinigung der weißen Dekosteine waren eine ganz schöne Arbeit. Das glaubt man gar nicht. Aber jetzt sehen sie wieder toll aus. Ich bin so richtig happy. 

Kindern machen solche Familienprojekte großen Spaß. Solltet ihr ein solches Projekt in Angriff nehmen wollen, kann ich nur empfehlen die Kleinen mithelfen zu lassen.

Was sagst du zu unserem Gartenprojekt? Ist doch toll geworden oder? Die Terrasse sieht wie neu aus. Wir sind so glücklich mit dem Ergebnis. Abschließend werden nun die Liegen und der Sonnenschirm hinauf gestellt. 

Alles Liebe,

Claudia

9 Kommentare

  1. 29. April 2019 / 11:23

    Toll geworden! Ich habe in meiner Praxis einen Holzlaubengang über 20 Meter, den wir auch schon gestrichen haben.
    Alles Liebe
    Annette

  2. 2. Mai 2019 / 21:48

    Wow, das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht! Eure Holzterrasse sieht jetzt toll aus und auch sonst einfach schön, euer Garten! <3 Da kann ich verstehen, dass du gerne mal mit einem Buch oder einem Sekt da sitzt. Würde ich auch so machen und jeden Sonnenstrahl ausnutzen 🙂

    Liebe Grüße
    Sarha

  3. 3. Mai 2019 / 0:00

    Das ist ja der Hammer – was die Holzlasur so ausmacht. Da hat sich die Mühe aber mehr als gelohnt! Eine wunderschöne Ecke zum entspannen hast Du da!

  4. 3. Mai 2019 / 11:57

    Also, erstmal eins: Was habt Ihr denn bitteschön für nen schönen Garten?? Die Ecke ist ja echt wundervoll! Der Pool ist ja auch ein Traum und den perfekten Standort habt Ihr ja schon gefunden – genial! Ja, mit Holz hat man Arbeit. Aber die war es wert! Sieht so toll aus, habt Ihr super gemacht! Und den perfekten Zeitpunkt auch gefunden, damit es nicht währendessen regnet. Da wünsche ich Euch doch einen schönen Sommer auf dieser Terasse, in diesem Pool und in diesem traumhaften Garten!

    Lieben Gruß, Bea.

  5. 3. Mai 2019 / 12:42

    Hallo und WOW, die Holzterrasse ist traumhaft schön geworden! Ein super interessanter Beitrag welchen ich vor 2 Jahren hätte lesen sollen 😉 Damals hatten wir noch unseren Dauercampingplatz und haben dort ebenfalls die komplette Holzterrasse samt Geländer mühevoll neu gestaltet… Liebe Grüsse, Janina

  6. 3. Mai 2019 / 20:23

    Was so ein frischer Anstrich gleich ausmacht. Haben vergangene Woche auch unsere Holzmöbel auf der Terrasse neu gestrichen. Sieht einfach gleich viel besser aus! Schöner Beitrag!!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  7. 3. Mai 2019 / 21:16

    Oh wow, der Vorher-Nachher-Effekt ist ja unglaublich! Hätte nicht gedacht, dass ein wenig Lasur so viel ausmachen kann. Sollten wir irgendwann wieder einen Garten habe, möchte ich definitiv auch so eine tolle Terasse haben!
    Sieht wirklich super aus!

    Liebe Grüße
    Sarah

  8. 3. Mai 2019 / 22:52

    Ui … diese Arbeit steht bei uns auch an. Aber wir haben so viel Fläche dass wir es immer hinauszögern. Das ist nämlich wirklich sehr zeitaufwendig, wobei sich der Einsatz natürlich lohnt.

    Viel Freude mit dem Endergebnis!
    Verena

  9. 4. Mai 2019 / 14:06

    Das sieht ja mal richtig toll aus. Was so ein “bisserl Anstrich” schon ausmacht. Wir haben dieses Jahr auch noch eine Veränderung im Garten geplant. Mal sehen, ob wir auch dazu kommen, das umzusetzen.
    Ich schick Dir liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogbeiträge können Werbung enthalten