Mehr Farbe an kalten Wintertagen

Was ziehe ich an kalten Wintertagen an? Eine Frage, die mich oft zum Wahnsinn treibt. Minusgrade am Morgen, Sonnenschein zu Mittag, vielleicht noch Schneeregen? Welches Outfit passt, wo einem schön warm bleibt, man aber nicht anfängt zu schwitzen? Kreative und schöne Wintermode bleibt da oftmals auf der Strecke. Aber damit ist bei mir Schluss. 

Das Leben ist viel zu farbenfroh für triste Wintertage. Sollte das Wetter draußen nur grau in grau sein und dir die Kälte nicht so recht Freude bringt, dann empfehle ich dir folgenden Tipp: Zieh dir bunte Kleidung an und hole dir Farbe ins Leben. Roter statt schwarzer Mantel, knallige Boots, bunte Mützen und Schals. Ich habe für dich heute mein Favorit Styling fotografiert, das ich an milden Wintertagen oft und gerne trage. 

Als Nicht-Fashion-Bloggerin ist es eine echte Herausforderung, ein paar modische Fotos zu knipsen, in denen ich in den Vordergrund rücke. Ich fotografiere total gerne Essen für Rezepte, meine DIY Projekte und allerlei Dinge, aber wenn es darum geht, mich selbst in Pose zu werfen, bin ich total unbeholfen. Zum Glück hat mir meine Tochter tatkräftig dabei unterstützt und ein paar coole Bilder zum heutigen Thema geschossen. Und es hat total viel Spaß gemacht, auch wenn meine Tochter meint, dass ich wohl nie ein Model werde. 

Trage mehr Farbe an kalten Wintertagen …

Wie du auf dem Bild bereits erkennen kannst dominiert bei meinem Outfit die Farbe ORANGE. Was soll ich sagen? Ich liebe diese Farbe einfach. Eine Farbe die sich das ganze Jahr über kombinieren lässt. Als Kopfbedeckung trage ich sehr gerne farbige Strickmützen. Sie wärmen meine Ohren und bringen hingegen zu grauen Hauben, das Gesicht gleich zum Strahlen.

Passend dazu schlüpfe ich in ein orangefarbenes Longshirt und in meine bequeme Camouflage Hose mit einem engen Hosenbund. Dazu trage ich gerne meine weiß-orangenen Plateau Schuhe, die meine Füße im Winter wärmen, sie aber nicht zum Schwitzen bringen. Die Schuhbänder wechsle in unterm Jahr immer wieder – mal schwarz, weiß oder lila. 

Bildquelle Alba Moda

Eine schwarze Lederjacke rundet mein Outfit perfekt ab. Davon habe ich schon einige im Schrank hängen, aber ich hätte so Bock darauf mir eine Neue zu bestellen. Ich habe schon 3 als Favoriten rausgesucht – welche würde passen? Die Jacke ganz links glaube ich wird’s werden. 

Ob beim Einkaufen, zu Besuch bei Freunden oder wenn ich mit meinem Motorrad unterwegs bin – dieses Outfit sieht man an mir sehr sehr oft. Sobald es in die Dreckwäsche kommt, wird es am selben Abend noch gewaschen. Denn wehe ich finde es nicht bei meiner sauberen Wäsche, wenn ich es mal tragen will. Da kann ich ganz schön grantig werden. *grins*
 
Was ist dein liebstes Outfit für die Wintertage? Bist du auch gerne etwas bunter unterwegs? 
 
Alles Liebe,
Claudia
 
Folgen:

5 Kommentare

  1. 1. Februar 2021 / 11:40

    Liebe Claudia,
    Ui, Orange wäre nicht so meine Farbe, das passt nicht gut zu meiner Gesichtsfarbe – ich werde immer so schnell rot im Gesicht (dank Rosacea). Aber das mit den Schuhbändern finde ich ja ne coole Idee. Da kam ich noch nie drauf, die farblich passend zu wechseln – das wäre aber durchaus mal eine Idee für ein kleines farbliches Highlight und mehr Abwechslung.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  2. 1. Februar 2021 / 12:32

    Hi Claudia, ich trage am liebsten meine knall Rote Ferrari Jacke und eine normale Bluejeans.
    Wenn meine Jacke einmal in die Wäsche muss passiert das meist auf Nacht, damit diese ja am kommenden Tag wieder getragen werden kann.
    Also da bin ich wie du:-)
    LG
    Stephan von Blindfuchs.de

  3. 1. Februar 2021 / 13:31

    Hallo Claudia!
    Ich finde es immer gut, auch im Winter farbenfrohe Kleidung zu tragen. Wenn schon der Himmel so grau ist, sollte es nicht auch noch die Kleidung sein. Das ist auch besser für die Laune. Orange ist in jedem Fall eine gute Idee!
    Viele Grüße
    Feli

  4. 2. Februar 2021 / 14:57

    Hallo Claudia,

    ich finde die Farbe richtig schick und in dem grauen Tristen Wetter ist das richtig ermunternd.
    Und die Farbe die steht dir auch. Auhc wenn die Farbe mir nicht steht finde ich die klasse.

    Liebe Grüße
    Julia

  5. 3. Februar 2021 / 14:07

    So ein kleiner Farbtupfer kann im Winter doch gar nicht schaden. Ich laufe viel zu “unsichtbar” rum, mit dunkelblauer Jacke und meist Jeans an! Nur meine Schuhe sind ein bisschen bunter! PS: Orange an dir finde ich klasse!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.