Tischdekoration zu Weihnachten + unsere neue Essgarnitur von Tikamoon

Tischdekoration zu Weihnachten + unsere neue Essgarnitur von Tikamoon
*PR-Sample - Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Tikamoon.

Alle Kästchen vom Adventkalender sind bereits geöffnet, die Christkindlmärkte haben wir besucht und den Heilig Abend und die anschließenden Feiertage verbrachten wir zu viert gemütlich zu Hause. Heuer habe ich mich ganz besonders auf das Weihnachtsessen gefreut, da wir die leckeren Schmankerln bereits auf unserer neuen Essgarnitur verspeisen konnten. Schon seid Längerem überlegten wir unseren Essbereich neu zu gestalten. Bislang stand dort ein runder Glastisch mit Chromsesseln. Elegant und zeitlos, jedoch für mich nicht gemütlich. Lange hat es gedauert meinen Göttergatten zu überzeugen, dass wir es diesmal mit Vollholz versuchen. Geschafft 🙂 Ein wunderschöner Esstisch und 6 Stühle aus massivem Palisander schmücken nun unsere Essecke. Der Grund, warum mir die Tischdekoration zu Weihnachten umso mehr Freude bereitete. 

Damit das Holz aber noch länger so schön bleibt, wurde der Esstisch und die Stühle gereinigt, bevor es an`s Dekorieren ging. Die Holzmöbel habe ich mit einem Holzreiniger (mit Wasser verdünnt) feucht abgewischt und antrocknen lassen. Anschließend folgte eine Grundpflege mit einem natürlichen Holzpflegeöl. Das Öl schützt die gesamten Möbel vor Beanspruchung und verleiht eine leichte Farbtönung. Auch schützt es vor Flecken, Wasser und Kratzern. Jedoch sollte man es mit der Pflege nicht übertreiben. Für die tägliche Reinigung reicht ein feuchtes Tuch und wachsen bzw. ölen reicht 2 im Jahr völlig aus. 

Meine Tischdekoration zu Weihnachten 

Heuer hatte ich keine Lust, Geld für neue Dekoartikeln auszugeben. Von den letzten Jahren hat sich einiges an Weihnachtsschmuck und Deko angesammelt, davon konnte ich einiges verwenden.

Ein roter Tischläufer mit 2 Duftkerzen (Apfel-Zimt-Geruch) dienten als Grundlage für die weihnachtliche Tischdekoration. Passend dazu fand ich noch zwei Kerzenständer (durchsichtig aus Kunststoff) mit weißen Kerzen, sowie einige Tannenzapfen. Kleine Geschenkpäckchen, Zimtstangen und unterschiedlichen Baumhang fand ich auch noch in meiner Weihnachtskiste. Als Essunterlage verwendete ich die schwarzen Steinplatten, die ich nur bei Besuch oder Feiertagen raushole.

Um die Tischdekoration abzurunden, fehlten mir aber noch die roten Servietten. Die waren aber schnell eingekauft. Damit bastelte ich gemeinsam mit meiner Tochter die Tannenbaum-Besteckhalter. Geht schnell und auch mit kleinen Kindern eine tolle Bastelidee.

Dazu gibt es ein kleines Video von mir – Hier entlang.

Ich bin mit meiner neuen Essgarnitur sehr happy und auch mein Mann konnte sich bereits gut damit anfreunden. Holz hat auf mich eine so beruhigende Wirkung und gerade an diesem Platz verbringen wir als Familie viel Zeit miteinander. Eingeweiht wurden die neuen Möbel natürlich auch schon. Zum Weihnachtsabend kochte ich Kartoffel-Brokkoli-Puffer, Bohnen mit Speck und Rehmedaillons mit Pfeffersauce. Zum Dessert gab es Apfel-Zimt-Sorbet überzogen mit knackiger Schokolade in Sternform. Sehr lecker! Am 1. Weihnachtstag besuchte uns die Familie und wir schlemmten eine süße Donauwelle mit Kaffee. Herrlich. Es gibt doch nichts schöneres, als gemeinsame Stunden mit den Menschen die man liebt. 

Nun komme ich zum Schluss und freue mich über Kommentare, wie du die besinnlichen Weihnachtstage verbracht hast. Und, wie gefällt dir meine neue Essgarnitur aus Palisander?

Alles Liebe,

Folge:

8 Kommentare

  1. 28. Dezember 2018 / 13:56

    Der Holztisch gefällt mir sehr gut und die rote Deko passt einfach perfekt 😊 Bei Tischdekorationen finde ich, dass weniger mehr ist. Darum gefällt mir deine Variante sehr gut.

  2. 28. Dezember 2018 / 14:44

    Ich finde Schiefertafeln großartig als Tischdeko. Denn gerade grau in Kombination mit der roten Serviette auf dem tollen Holztisch strahlt Wärme und Genuss aus.
    Richtig klasse.

  3. 28. Dezember 2018 / 20:56

    Wunderschön dekoriert! Leider war das bei mir dieses Jahr nicht möglich, wir haben höchstens alles mit Taschentüchern dekoriert.

  4. 29. Dezember 2018 / 0:05

    Das ist eine tolle Garnitur, das dunkle Holz gefällt mir super! Deine Deko ist nicht too much, das gefällt mir auch toll, so ist es bei mir auch. 6 Stühle sind im Übrigen bei uns die optimale Anzahl.

    Lieben Gruß, Bea.

  5. 29. Dezember 2018 / 10:49

    Die Schiefertafeln sind cool. Tolle Tischdeko in rot und schwarz. Auch die Faltung für die roten Servietten ist rundum gelungen.
    Alles Liebe
    Annette

  6. 29. Dezember 2018 / 11:32

    Habe deine Esszimmergarnitur ja schon auf Instagram entdeckt und bewundert! Gefällt mir richtig gut! Palisander hat eine tolle Farbe und Maserung und erinnert mich immer wieder an die Schachbretter, mit denen mein Vater in jungen Jahren handelte. Diese waren aus der Kombination Oliv-Palisander 😉
    Viele Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  7. 29. Dezember 2018 / 12:26

    eine sehr geschmackvolle Tischdeko habt ihr für euer Weihnachtsfest gewählt meine Liebe! und eure neue Essgarnitur schaut auch klasse aus! persönlich bevorzuge ich hellere Holzarten, aber finde den Stil sehr schickt!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  8. Jacky V.
    4. Januar 2019 / 11:59

    Sehr schön dekoriert!
    Das dunkle Rot passt perfekt zum dunklen Holztisch. Finde es immer richtig fein, wenn man zu den Festtagen den Esstisch passend bestückt.
    Vor Weihnachten werde ich dann auch immer zum “youtube how to Servietten falten” Gucker 😉

    Liebst,
    Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website viewofmylife.com verwendet Cookies. Des Weiteren setzen wir auch Google Analytics mit Opt-Out Option ein um Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Ok | Zur Datenschutzerklärung