MyPostcard – Postkarten versenden

MyPostcard – Postkarten versenden
*Anzeige - Dieser Artikel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit MyPostcard.

In den letzten Jahren wurde die Postkarten-Pinnwand zu Hause stark vernachlässigt. Die Urlaubsgrüße werden per Handy geschickt, die Postkarten sind aus der Mode gekommen. Ich persönlich finde es sehr schade, denn sonnige Grüße in den Händen zu halten ist viel persönlicher, als eine Nachricht mit dem Smartphone. Aber irgendwie kann ich es auch verstehen. Oft ist es nicht leicht ein Postamt in den Urlaubsländern zu finden, um eine Karte zu versenden und bei den Portogebühren kann man nur den Kopf schütteln. Umso glücklicher bin ich, dass es nun eine neue Handy-App, namens MyPostcard,  am Markt gibt, wo man mit ein paar Klicks x-beliebige Postkarten an Lieblingsmenschen versenden kann.

Ich liege entspannt in Italien beim Pool … Schnappschuss … Auf einem Schiff in Richtung Kroatien … Schnappschuss … mit ein paar Klicks schicke ich an Freunde, Kollegen oder Familie eine Postkarte als Gruß


Mit MyPostcard – Postkarten per App online versenden

Die Postkarten werden direkt aus Deutschland verschickt. Somit wird garantiert, dass die Postkarte beim Empfänger ankommt, bevor der Urlauber wieder zurück ist.  Auf Knopfdruck steht eine große Anzahl an Designs und Motiven zur freien Verfügung. Kategorien wie, zum Beispiel für Muttertag, Geburtstag, Ostern, Einladungen, Valentinstag oder Sorry-Karten, laden ein auch einmal zwischendurch eine Postkarte zu versenden. Mit persönlichen Bilder, unterschiedlichen Schriftarten und Rahmen kann man sein individuelles Unikat gestalten.

Die Handy-App kann man kostenlos herunter laden und nach ein paar Minuten ist sie einsatzbereit. Man registriert sich und schon geht es los mit dem Gestalten. Die Bedienung ist selbsterklärend und für jedermann problemlos bedienbar. Hier ein paar Screenshots zur Veranschaulichung.

Mein persönliches Fazit

Mein erster Eindruck war sehr positiv und nach dem Test hat sich das nicht geändert. Die verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung und die einfache Bedienung der App machen echt gute Laune. Ich habe 3 Postkarten mit einem Dankeschön Gruß an treue Leser versendet. Innerhalb von 3 Werktagen kam die Karte unbeschädigt beim Empfänger an. Die Freude war riesig. 🙂

Ein großer Pluspunkt wird von mir noch für die geringe Abhängigkeit vom Internet vergeben. Man kann zwischendurch Entwürfe am Handy abspeichern, ganz ohne Internetverbindung. Die wird erst beim Versenden der Karte benötigt.

Die MyPostcard App bleibt auf alle Fälle auf meinem Handy und ist startklar.

Du möchtest jemanden eine kleine Freude machen? Einfach mal DANKE sagen oder frühlingshafte Grüße zu Ostern versenden? Ab € 1,99 inkl. Porto bzw. Versand bist du dabei. 🙂

Hol`dir die App und mit dem Gutscheincode “Postkartenliebe” kannst du gleich deine erste Karte gratis versenden.

Alles Liebe,

Folge:

3 Kommentare

  1. Anna
    31. März 2018 / 9:25

    Ich bin ein Fan von Postkasten schicken. Habe unzählige zu Hause.😉 Die App hört sich interessant an und habe sie mir schon runter geladen zum probieren. Liebe Grüße Anna

  2. 2. April 2018 / 21:13

    Hallo
    Die App klingt ganz interessant, ist aber nichts für mich.. Ich versende ganz klassische Grußkarten handschriftlicher Nachricht. Es ist immer so spannend “wann kommt die Karte an” und macht defintiv Freude!
    Liebe Grüße
    Nadine

  3. Petra
    3. April 2018 / 8:25

    Jetzt wo du es sagst, es stimmt. Kann mich nicht erinnern wann ich die letzte Postkarte erhalten bzw. verschickt habe. 🙂 Die App habe ich schon mal gesehen, dachte aber nicht das es so gut funktioniert. Toller Bericht, lieben Gruß Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website viewofmylife.com verwendet Cookies. Des Weiteren setzen wir auch Google Analytics mit Opt-Out Option ein um Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Ok | Zur Datenschutzerklärung