Mein Skelett Style inkl. Make-up Tutorial

Skelette und jede Art der Untaten sind einfach die Klassiker für Halloween. Egal, ob als Dekoration oder Kostüm, die knochigen Gesellen sind nicht wegzudenken. Prägnante Wangenknochen und tiefe Augenhöhlen darf bei einer Verkleidung nicht fehlen. Und das Beste: dieses Halloween Make-up eignet sich super für Mann, Frau oder Kind und du benötigst nicht einmal 10 Minuten, um dich in einen Untaten zu verwandeln. Also perfekt für einen Last-Minute-Auftritt als gruseliges Skelett.

Mein Skelett Style inkl. Make-up Tutorial

Ich zeige dir heute ein einfaches Schmink-Tutorial wie du dich als Skelett schminken kannst. In wenigen Tagen ist es schon soweit. Halloween steht vor der Tür und wenn ich ehrlich bin, ging mir die Zeit zum Gruseln einfach viel zu schnell um. Wenn ich könnte, würde ich Halloween noch viel länger zelebrieren, da ich noch so viele Ideen habe, die ich gerne mit dir teilen würde, aber damit muss ich dann wohl bis zum nächsten Jahr abwarten.

SKELETT: Make Up Tutorial

Da ich mich jedes Jahr gerne schminke und verkleide habe ich das meiste Make-up bereits zu Hause. Bevor du also mit dem Schminken beginnst, solltest du nachschauen ob dir etwas fehlt. Das passende Schminkpaket, sowie ein paar schauderhafte Kontaktlinsen findest du im Onlineshop von MASKWORLD. Hier entlang – KLICK

Für das Skelett Make-up benötigst du folgendes:

  • Make-up Creme in Weiß und Braun
  • Schminkstift in Schwarz
  • Schminkpinsel
  • Wimperntusche 
  • Motivlinsen

Step-by-Step Bildanleitung mit Untertext für ein Last-Minute-Make-up:

Für den perfekten Auftritt als Skelett kannst du noch Kontaktlinsen – in schwarz oder weiß – für den toten Blick ergänzen. Zusammen mit dem figurbetontem Kostüm mit Glowing-in-the-Dark-Effekt erschreckst du garantiert einige Lebenden. Durch Corona gibt es heuer zwar keine Halloween Partys, dennoch vertreiben wir uns die Zeit mit gruseligen Filmen und blutigen Keksen und genießen die gemeinsame Zeit daheim. 

Du möchtest sehen, ob das Skelett Catsuit wirklich im Dunkeln leuchtet? Kein Problem! Auf meinem Instagram Profil habe ich ein kurzes Video veröffentlicht, dass dich garantiert begeistern wird. Meine Liebsten konnte ich damit erforsch erschrecken. *grins* Gefällt es dir, freue ich mich auf ein Like. 🙂

Ich hoffe meine Verwandlung konnte dich inspirieren und vielleicht hast du jetzt Lust bekommen dich auch in ein Skelett zu verwandeln.

Schaurig-schöne Grüße,

Claudia

 

Halloween Deko – Ein süßer Mumien Kürbis

Folgen:

7 Kommentare

  1. 18. Oktober 2020 / 11:15

    Wahnsinn, ich bin von Deinen Halloween Kostümen jedes Jahr begeistert. Einfach nur richtig gelungen und gruselig schön. Leider habe ich so gar kein Händchen fürs Schminken.
    Alles Liebe
    Annette

  2. 18. Oktober 2020 / 11:53

    Das sieht echt klasse aus. Ich werde mich dieses Jahr aber als Zombie verkleiden 😉 Mal schauen, ob mir das Make Up gelingt.

  3. 18. Oktober 2020 / 13:47

    Ich habe es schon auf Instagram gesehen – MEGA! Tolles Make-Up für Halloween! Sowas liebe ich ja! Leider bleiben wir dieses Jahr zu Hause, sicher ist sicher! Aber dennoch… ich merk’s mir! Es kommen auch wieder andere Zeiten!

    Lieben Gruß, Bea.

  4. 18. Oktober 2020 / 15:52

    Das mag vielleicht komisch klingen, ist aber ernst gemeint: das Kostüm steht dir. Vor allem habt ihr richtig coole Bilder in der passenden Umgebung gezaubert.
    Großartig für alle Halloween-Fans zum Nachmachen.

    Liebe Grüße, Katja

  5. 19. Oktober 2020 / 20:58

    Uh, das ist ja mal ein cooles Kostüm und das Make-Up sieht super toll aus! Ich bin beim Schminken mega unbegabt, daher finde ich solche Tutorials mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen besonders gut. Halloween ist zwar nicht mein Fall, aber Fastnacht mag ich gerne – und da kann man ja auch als gruseliges Skelett gehen!

  6. 19. Oktober 2020 / 21:26

    Ui nun sehe ich wie du das umgesetzt hast . Finde dein Outfit richtig toll und damit kann Halloween kommen. Alleine das Bild mit den Händen und den Kürbis.

    Liebe Grüße
    Julia

  7. 19. Oktober 2020 / 21:43

    Hallo Claudia, zuerst mal ein riesen Lob für deine Fotos! Ich liebe es, wenn die Atmosphäre auf Fotos zu dem passt, was man zeigen will! Das ist dir gut gelungen! Ich selbst bin nicht so der Halloween-Fan, aber vielleicht bekehrt mich irgendwann ja noch mal jemand dazu!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.